Holz Spielesammlung

 

100 Spielvarianten, das bedeutet Spielvergnügen ohne Grenzen! Sehr umfangreiche Spielesammlung aus Holz mit 3 beidseitg bedruckten Holzplatten mit Spielplänen für Schach, Dame, Mühle, Backgammon und Tric-Trac, Mensch ärgere dich nicht, Halma und Barricade. Dazu Schachfiguren, Damesteine, bunte Spielfiguren, 1 Satz Rommé-Spielkarten, Holz-Würfelbecher mit Würfeln, Dominosteine, Mikadostäbchen und Legestäbchen für Knobelspiele. Dazu gibt es natürlich eine Spielanleitung für alle Spiele.

Holz Spielesammlung

66,90 €

  • 3,44 kg
  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Weitere Informationen zum Produkt:

Massivholzkasten aus Buche matt lackiert, ca. 36,5 x 36,5 x 7,5cm, mit 3 Stck. beidseitig bedruckten Spielfeldern, die als Deckel auf dem Kasten dienen. Inneneinteilung für Aufbewahrung der Spielutensilien.

 

Lieferumfang: Spielkasten in Kartonverpackung, 3 Spielfelder, 32 Holz-Schachfiguren, 50 bunte Holz-Spielkegel, 30 Holz-Damesteine, Würfelbecher aus Holz mit 2 x 2 Holzwürfeln und Dopplerwürfel für Backgammon, 28 Holz-Dominosteine, Holzkasten mit Schiebedeckel inkl. 41 Mikadostäbchen, 20 Holz-Legestäbchen für Knobelspiele, 2 Spielkartensets (französisches Bild), Spielanleitung

 

Spielempfehlung: Für 2 Spieler ab 6 Jahren

 

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können!

 

Ach und übrigens:

Alle Spiele können bei uns im Laden ausprobiert werden. Wir freuen uns auf Euch!

 


Spielesammlung Holz

Spielesammlungen gibt es viele. Diese bietet dem Spieler 100 Spielmöglichkeiten mit dem beiligenden Spielematerial und einer Spielanleitung für alle diese Spiele. Mit Rommékarten nur Rommé spielen? Warum? Allein 19 Spielvarianten werden für die Spielkarten vorgeschlagen. Wußtet Ihr, dass es 12 Möglichkeiten gibt, Domino zu spielen? Domino ist eine sehr anspruchsvolles Spiel und noch immer in einigen Teilen der Welt ein populärer Zeitvertreib.

Ihr seid Euch nicht sicher? Dann schnappt Eure Eltern, Kinder, Freunde, Geschwister, Nachbarn und kommt zu uns auf den Spielmannshof. Hier könnt Ihr jedes Spiel ausprobieren.


Schach

Unnötig, wohl über dieses "Spiel der Könige" weitere Worte zu verlieren. Zu viele Bibliotheken könnten schon mit Schach-Büchern gefüllt werden.

Dennoch: das indische Spiel "Caturanga" aus dem 5. Jhd. n. Chr. gilt als Urform des Schachs. Ab dem 9. Jhd. breitete es sich in verschiedenen Formen nach Europa aus, wo es dann zu den sieben Tugenden eines Ritters zählte. Im 16. Jhd. bekam das Spiel seine heutige Form

Go

Go gilt als eines der ältesten und am meisten gespielten Brettspiele der Welt obwohl gesicherte Kenntnisse nur auf 700 v. Chr. datiert werden können. Das chinesische Spiel "Weiqi" gilt als Ursprung des Go. In Korea entstand die Variante "Pa-Tok". Um 700 n. Chr. gelangte das Spiel nach Japan, war dort jedoch den Samurai, Priestern und Aristokraten vorbehalten.

Gespielt wird auf einem Gitternetz aus 19x19 Linien mit 181 schwarzen und 180 weißen Steinen.

Backgammon

Brett-Glücksspiele wie das Backgammon sind schon seit einigen tausend Jahren bekannt. So zum Beispiel das 20-Felder-Spiel oder das äqyptische Senet. Als tatsächliche Vorläufer gelten jedoch erst die römischen Spiele Tabula oder Alea oder das Zwölflinienspiel "Ludus Duodecim Scriptorum" aus der Zeitenwende. Kaiser Claudius spielte dies leidenschaftlich gern und verfasste darüber sogar ein Buch.