Backgammon Spielekoffer Nussbaum

 

Ein Schmuckstück und zu schade für den Schrank!

Nussbaum-Wurzelfurnier und eine aufwändige Zierader auf dem Deckel sowie Beschläge in Messing-antik-Optik geben diesem Spielekoffer seine ganz besondere exklusive Note. Da beginnt die Ästhetik des Spieles schon beim Aufbau der Spielfiguren. Dazu einen fairen Spielgegner, einen guten Rotwein und diese Partie wird in wunderbarer Erinnerung bleiben.

Beim Backgammon kommt es nicht nur auf die beste Strategie an. Der Würfel bestimmt hier das Schicksal mit. Genau diese Kombination aus Strategie und Glück ist der Grund, weshalb ein Spiel, das so ähnlich schon vor über 2000 Jahren gespielt wurde, bis heute ein populärer Zeitvertreib ist.

 

Backgammon Spielekoffer Nussbaum

69,00 €

  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-5 Tage Lieferzeit1

Weitere Informationen zum Produkt:

Spielekoffer aus Massivholz und Furnierplatten, Deckel in Wurzelholz-Intarsie mit Zierader, 38 x 24 x 5cm, Spielfeld innen in Intarsienarbeit Nussbaum/Mahagoni/Ahorn, matt lackiert, Holztragegriff, Messingbeschläge in Antik-Optik

 

Lieferumfang: Holzkoffer in Kartonverpackung, je 15 Holzspielsteine weiß/braun Durchmesser 30mm, je 2 Holz-Augenwürfel hell/dunkel, 1 Wertungswürfel, 2 ovale Holz-Würfelbecher, integrierte Fächer für Spielsteine und Würfel

Spielempfehlung: Für 2 Spieler ab 8 Jahren

 

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können!

 

Ach und übrigens:

Alle Spiele können bei uns im Laden ausprobiert werden. Wir freuen uns auf Euch!

 


Backgammon

Brett-Glücksspiele wie das Backgammon sind schon seit einigen tausend Jahren bekannt. So zum Beispiel das 20-Felder-Spiel oder das äqyptische Senet. Als tatsächliche Vorläufer gelten jedoch erst die römischen Spiele Tabula oder Alea oder das Zwölflinienspiel "Ludus Duodecim Scriptorum" aus der Zeitenwende. Kaiser Claudius spielte dies leidenschaftlich gern und verfasste darüber sogar ein Buch.